Hellapagos

Masque d'un autre Masque d'un autre Masque d'un autre Masque d'un autre
Ein kooperatives Spiel... bis die Nahrung knapp wird!

Spielziel

Aperçu du materiel de jeu de Galerapagos

Eine Gruppe Schiffbrüchiger findet sich auf einer einsamen Insel wieder. Zunächst wirkt die Umgebung wie ein Paradies, doch der Schein trügt! Trinkwasser und Fische sind knapp – es bleibt fraglich ob alle diese besondere Insel-Diät überleben… Es gibt nur eine Lösung: Den Bau eines riesigen Floßes! Aber die Zeit drängt, am Himmel kündigen dunkle Wolken bereits die Ankunft eines gefährlichen Hurrikans an! Am Ende des Spiels gewinnen die Schiffbrüchigen, welche die Insel erfolgreich verlassen können – vorausgesetzt, jemand schafft es solange zu überleben!

Spielaktionen

Ziehe die Maus auf die Figuren, um mögliche Aktionen angezeigt zu bekommen. Jeder Spieler darf eine der vier möglichen Aktionen wählen.
Nageur allant vers l'épave Galerapagos Radeau Galerapagos Caisse de nourriture Caisse vide Tombe avec un perroquet Pecheur sur les rochers de la plage Femme rapportant du bois Naufragée avec une conque d'eau Epave contre les rochers Naufragé transportant de l'eau dans des seaux

Fischen

Holz für den Floßbau sammeln

Eine Karte spielen

Schiffswrack durchsuchen

Wasser sammeln

Fischen

Wenn du dich für diese Aktion entschieden hast, ziehe eine Kugel aus dem Beutel. Die Zahl auf der Kugel zeigt an wie viele Fische du gefangen hast. Bewege den Nahrungsmarker (Fisch) auf der Überlebensleiste des Spielbretts um die Anzahl der gezeigten Fische weiter und platziere die Kugel wieder im Beutel.

Augmentation du compteur de poisson sur le plateau Galerapagos

Beispiel: In seinem Zug entscheidet sich Nate fischen zu gehen und zieht eine Kugel aus dem Beutel. Darauf sind 2 Fische abgebildet, also bewegt er den Nahrungsmarker auf der Überlebensleiste um 2 Felder weiter.

Holz für den Floßbau sammeln

Um Holz zu sammeln, wagst du dich in den Wald, in dem es von Schlangen nur so wimmelt! Am Rande des Waldes ist es noch sicher und dort findest du schon ein Stück Holz. Entscheidest du dich für diese Aktion, wird die Holzscheibe auf der Floßleiste automatisch um 1 Feld verschoben.

Beispiel: Adrian entscheidet sich Holz zu sammeln und verschiebt die Holzscheibe auf der Floßleiste um 1 Feld.

Augmentation de 1 echelon sur le compteur de bois du plateau de jeu Galerapagos Augmentation de plusieurs echelons sur le compteur de bois du plateau de jeu Galerapagos

Anschließend musst du dich entscheiden, ob du es trotz der Schlangen wagst, weiter in den Wald vorzudringen. Du musst vorher ansagen, wie viel Holz du sammeln möchtest (1 – 5) und ziehe die entsprechende Anzahl der Kugeln aus dem Beutel. Sind alle Kugeln weiß, darfst du die Holzscheibe um die Anzahl der gezogenen Kugeln weiterbewegen.

Beispiel: Adrian möchte weiteres Holz sammeln, sagt „2“ an und zieht 2 Kugeln aus dem Beutel. Beide Kugeln sind weiß, also bewegt Adrian die Holzscheibe auf der Floßleiste um 2 Felder.

Wenn du jedoch eine schwarze Kugel ziehst, wirst du von einer Schlange gebissen und bist für die nächste Runde krank. Die Holzscheibe wird nicht weiterbewegt (außer um 1 Holz für die Auswahl dieser Aktion).

Eine Karte spielen

Das Spielen einer Karte zählt nicht als Aktion!

Die Wrackkarten, die du auf der Hand hast, können jederzeit gespielt werden (außer es ist etwas anderes darauf vermerkt). Nachdem eine Karte genutzt wurde, wird sie sofort abgelegt, außer sie hat einen dauerhaften Effekt.

Ressourcenkarten: Wasser und Nahrung. Diese können für das Wohl der Gemeinschaft gespielt werden, um den Vorrat auf der Überlebensleiste zu erhöhen. Man kann sie aber auch ganz egoistisch für sich selbst behalten, falls es zu einer Knappheit kommen sollte. Natürlich darf man sie auch an einen anderen Spieler weitergeben.

Besondere, einmalige Karten: Gegengift, Voodoo-Puppe, usw. Diese Karten ermöglichen es dir bestimmte Aktionen durchzuführen. Nachdem sie benutzt wurden, werden sie abgelegt (außer auf der Karte ist etwas anderes vermerkt).

Karten mit dauerhaftem Effekt: Flasche, Angel, Kristallkugel usw. Möchtest du eine solche Karte benutzen, legst du diese aufgedeckt vor dir ab. Sie kann jede Runde genutzt werden. Stirbt ein Schiffsbrüchiger, werden seine dauerhaften Karten abgelegt.

Deux cartes ressources Galerapagos 2 cartes à usage unique Galerapagos Deux cartes a effet permanent Galerapagos

Schiffswrack durchsuchen

Du ziehst die oberste Schiffswrack-Karte aus dem Rumpf des Schiffes und nimmst sie so auf die Hand, dass deine Mitspieler sie nicht zu sehen bekommen.

Pioche de carte dans le porte carte épave Galerapagos 2 cartes inutiles Galerapagos

Wasser sammeln

Wenn du dich für diese Aktion entscheidest, sieh dir zunächst die Zahl im Wassertropfen auf der aktuellen Wetterkarte an (kann von 0 – 3 reichen) und verschiebe den Tropfenmarker entsprechend dieser Zahl auf der Überlebensleiste. An besonders sonnigen Tagen, kann kein Wasser gesammelt werden (der Tropfen zeigt eine 0): Also verschwendet eure kostbare Zeit nicht!

Beispiel: in ihrem Zug entscheidet Marie sich nach Wasser zu suchen. Also wirft sie einen Blick auf die Zahl der aktuellen Wetterkarte. Diese zeigt eine 2, also bewegt sie den Tropfenmarker auf der Überlebensleiste um 2 Felder.

Avancement du pion eau sur le compteur du plateau Galerapagos

Wer überlebt?

Sobald alle Spieler ihre Aktion ausgeführt haben, muss jeder Überlebende (alle Spieler, die noch im Spiel sind, einschließlich Kranke) 1 Ration Wasser und 1 Ration Nahrung erhalten.

Décompte des ressource sur le plateau et boite de nourriture

Es ist angerichtet!

Gibt es mindestens so viele Rationen Wasser und Nahrung wie Überlebende, wird der Vorrat pro Spieler um 1 Ration auf der Überlebensleiste reduziert und die Runde ist beendet.

La caisse de nourriture est vide !

Eine Diät machen

Gibt es weniger Rationen als Überlebende, können die Spieler Wasser- und Nahrungskarten nutzen, um den Vorrat zu erhöhen. Gibt es dann immer noch nicht genügend Wasser und Nahrung kommt es zu einer Abstimmung.

Naufragé recevant les votes des autres joueurs

Abstimmung

Kommt es zu einer Nahrungs- oder Wasserknappheit, ist eine Abstimmung vonnöten (oder wenn die Überlebenden die Insel verlassen und auf dem Floß nicht genug Platz ist). Der Startspieler zählt bis 3 und alle Überlebenden stimmen gegen einen Spieler ab, indem sie auf diesen zeigen. Der Spieler mit den meisten Gegenstimmen wird geopfert.

Spielende

Es gibt genug Nahrung und Wasser für die heutige Mahlzeit? Es gibt genug Plätze auf dem Floß (pro Überlebendem mindestens 1 Floßkarte) und Reiseproviant? Auf geht’s! Ihr habt das Spiel gegen die Insel gewonnen!
Radeau quittant l'ile Galerapagos
Der Hurrikan erreicht die Insel, bevor die Überlebenden sich in Sicherheit bringen konnten? Alle Schiffsbrüchigen sind verhungert oder verdurstet? Dann wurdet ihr von der Insel besiegt! Vielleicht könnt ihr in einer neuen Runde Rache nehmen!